EN DE

Wir geben uns nicht so schnell zufrieden

Wie gut und zuverlässig eine Lösung im Labor funktioniert ist am wichtigsten. Wenn es eine Möglichkeit gibt, das Ziel effizienter zu erreichen und dem Anwender das Leben zu erleichtern, schlagen unsere Herzen höher.
Jüngstes Beispiel für eine solche Optimierung ist unser Two- Step Purification System, das wir Dank des neuen Multi-Injektionsventils vereinfachen, verbessern und kostengünstiger machen konnten.

Vereinfachen wir das Ganze!
Two Step Purification system (FPLC) 

Das Multi-Injektionsventil ist sehr vielseitig einsetzbar und bietet Ihnen somit die Möglichkeit, komplexere Systeme wie z.B. das zweistufige Reinigungssystem zu verkleinern und gleichzeitig die Systemleistung zu verbessern. Anstatt insgesamt fünf Ventile im zweistufigen Reinigungssystem zu benötigen, kann das neue Einspritzventil drei Ventile ersetzen, ohne die Funktionalität zu beeinträchtigen.

Vergleichen Sie die Flussdiagramme des alten mit dem neuen System.

Systemvergleich

Sehen Sie auf dem Bild links den Vergleich des alten Systems (links) und des überarbeiteten Systems mit dem neuen Multi-Injektionsventil (rechts).

Vorteile:

  • Reduzierte Systemgröße
  • Weniger Aufwand (Hardware/Software)
  • Reduziertes Totvolumen
  • Wettbewerbsfähiger Systempreis

Möchten sie gerne mehr wissen?

Besuchen Sie uns auf