EN DE
Cannabis Producer: SMB Pilot System für die kontinuierliche Cannabinoid Produktion

Cannabis Producer: SMB Pilot System für die kontinuierliche Cannabinoid Produktion

Anfrage schicken
print page
Artikel Nr.: A29201
Artikelname: Cannabis Producer SMB Pilot System für die kontinuierliche Cannabinoid Produktion

Cannabis Producer: SMB Pilot System für die kontinuierliche Cannabinoid Produktion


Effiziente Aufreinigung von Cannabinoiden aus Cannabis

Preis: Bitte anfragen

Weitere Informationen

Die Gewinnung hochreiner Pharma-Wirkstoffe in hoher Aus­beute stellt insbesondere bei Natur­produkten eine große Herausforderung dar. Dies gilt auch für den Cannabinoid-Bereich. Simulated Moving Bed (SMB) Chromatographie setzt den Maßstab für Produktivität, Reinheit und Ausbeute in der kontinuierlichen Produktion von Cannabinoiden. 

 

Das AZURA SMB Pilot System ist optimiert für die kontinuierliche Aufreinigung von Cannabinoiden aus Cannabis. Der Cannabis Producer ermöglicht es, Stoffgemische kontinuierlich zu trennen und in zwei Fraktionen zu extrahieren. Hohe Reinheiten bei gleichzeitigen Ausbeuten von bis zu 100 % heben dieses Verfahren von herkömmlichen präparativen LC-Methoden ab.   

 

Das System setzt sich aus vier präparativen Pumpen P2.1L und sieben Multifunktionsventilen, die in vier AZURA Assistenten ASM 2.2L integriert sind, zusammen.

  • Die drei Systempumpen (AZURA® P 2.1L) sind mit 500 ml/min Edelstahl Pumpenköpfen ausgestattet, womit Volumenströme von bis zu 250 ml/min im System möglich sind. Die Feed-Pumpe (AZURA® P 2.1L) arbeitet mit einem 100 ml Pumpenkopf und kann so auch im niedrigerem Flussbereich sehr präzise den Feed zu dosieren.

 

  • Die sieben Multipositionsventile, gesteuert durch den Ventilantrieb VU 4.1,  bestehen aus Edelstahl und sind mit M 8 Anschlüssen für 1/8''-Rohrleitungen ausgestattet. Der intelligente Ventilantrieb VU 4.1, integriert in den ASM 2.2L, stellt die neueste Technologie für das AZURA SMB System zur Verfügung. Der intelligente Ventilantrieb ist mit RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) ausgestattet. Dank automatischer Ventilerkennung werden Drehmoment und Schaltgeschwindigkeit spezifisch für jedes Ventil angepasst. Die RFID Technologie schließt eine Fehlkonfiguration durch den Benutzer aus und erspart Zeit beim Einrichten. GLP-Daten wie die Anzahl der Schaltvorgänge werden überwacht und sorgen für eine leichtere Planung der Wartungsintervallen.

 

  • Die Einschubmodule des ASM 2.2L lassen sich durch Lösen von vier Schrauben leicht entfernen, so dass der Anwender im Servicefall die Module innerhalb von Minuten austauschen kann.

 

  • Für eine komfortable Bedienung sorgt die Steuersoftware PurityChrom® MCC. PurityChrom® MCC bietet die Möglichkeit, Fehlermeldungen, Warnungen von Füllstandsmessern sowie mehrerer Detektorsignale (UV, RI), Flowmeter und weitere Signale über analoge Eingänge unabhängig zu erfassen, zu speichern, bezüglich Grenzwerten zu überwachen und weiterzuverarbeiten. Einzelne Konfigurationen können gespeichert werden und stehen für GLP-Anforderungen zur Verfügung. Die Software erfüllt 21 CFR Part 11.

 

  • Mit Hilfe von vier Mini CORI-Flows (M14) kann der SMB-Prozess zyklusabhängig überwacht werden. Eine Flussratengenauigkeit in allen SMB Zonen und des Feed-Stroms wird für jeden Zyklus aufgezeichnet. Die Verwendung von vier Flussmesssern erlaubt eine vollständige Echtzeit-Überwachung des gesamten SMB-Prozesses, so dass direkt auf Abweichungen der Flussraten reagiert werden kann.

 

  • Als Komplettsystem ist der Cannabis Producer vorinstalliert auf einem Tisch in den Dimensionen 1300 x 870 x 1000 mm (BxTxH). Jedes Modul und sämtliche Kapillaren sind fixiert und frei zugänglich. Zusätzliche Komponenten wie z.B. Flowmeter sind integrierbar. Die Anschlüsse für Produktströme und Säulen sind an den Aussenseiten des Tisches plaziert und ermöglichen dem Anwender einen sicheren und schnellen Anschluss der Komponenten. Die leicht zu reinigende Edelstahloberfläche, die antistatischen Laufrollen und das integrierte Leakagemanagement erfüllen Hauptanforderungen an Produktionsbereiche.

Weitere Informationen zum Preis und Ihrer Bestellung

Warum sehe ich keinen Preis?

Gerne schicken wir Ihnen ein unverbindliches Angebot per E-Mail. Erst wenn wir Ihre Bestätigung zu dem Angebot erhalten haben, wird die Bestellung ausgelöst.

Wenn Sie bereits Kunde bei uns sind, hinterlegen Sie bitte Ihre Kundennummer im Formular.

 

Lieferzeiten:

Die Lieferzeit liegt i.d.R. zwischen 2-10 Werktagen nach Auftragsbestätigung.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne telefonisch an uns wenden: 030-809727-0 oder an sales@knauer.net

 

Versandkosten:

Innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal Versandkosten von 8,90 €. Dies gilt für ein Versandgewicht von bis zu 30 kg.

 

Zahlung:

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse oder auf Rechnung.

 

Gewährleistung:

2 Jahre ab Rechnungsdatum, ausgenommen sind Glasbruch, Verstopfungsschäden sowie Schäden an Verbrauchsmaterialien wie Leuchtquellen, Säulen, Dichtungen und Ventile.

 

Preise:

Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Irrtümer, technische Änderungen und Preisänderungen vorbehalten.

 

Für unsere Kunden aus Österreich und der Schweiz:

Die angezeigten Preise gelten nur in Deutschland. Wenn Sie aus Österreich oder der Schweiz bestellen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere zertifizierten Händler. Sie können gerne das Kontaktformular auf unserer Website nutzen oder unsere Händler direkt kontaktieren.

 

Österreich: 

Firma: Markus Bruckner Analysentechnik

Ansprechpartner: Markus Bruckner

Schwagerweg 11
4040 Linz
Österreich

Telefon: +43 732 946484
Telefon: +43 (0)676 / 55 37 417
Fax: +43 732 / 94 64 85
E-Mail: office@bm-at.com
Web: bm-at.com

 

Schweiz:

Firma: flowspek ag

Ansprechpartner: Laurent Fischesser

Efringerstrasse 32
4057 Basel
Schweiz

Telefon: +41 61 695 9696
Fax: +41 61 695 9697
E-Mail: fischesser@flowspek.ch
Web: flowspek.ch

 

Alle weiteren Länder finden Sie hier: https://www.knauer.net/de/Support/Handler-weltweit

 

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, siehe www.knauer.net/AGB

 

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und stehen Ihnen für Rückfragen sehr gern zur Verfügung!

Dokumente und weitere Informationen

Wir sind persönlich für Sie da - in ganz Deutschland und Österreich!

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder benötigen Sie ein Angebot?
Kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter!



Hamburg

Dr. Jessica Thiesing-Paul

Tel: 0151-15943077
E-Mail schreiben
Online Meeting vereinbaren


Frankfurt am Main

Anja Roden

Tel: 0175-7275498
E-Mail schreiben
 


München

Christian Ulbricht

Tel: 0170-9275967
E-Mail schreiben
Online Meeting vereinbaren

Änderungen bei technischen Daten und Preisen vorbehalten. Die Preise können von Land zu Land variieren und enthalten keine Steuern, Zoll oder Lieferung.
Alle Handelsnamen und eingetragenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
www.knauer.net/de/agb

Besuchen Sie uns auf